Mittwoch, 7. Februar 2018

Angekommen und für gut befunden!

Work in progress - Hasenwesen - Heike Roesner/2018
Da bin ich nun. In meinem neuen Leben in Güstrow. Seit genau 43 Tagen wohne ich jetzt in dieser wunderschönen Stadt - in diesem wunderschönen Landstrich - Mecklenburgische Seenplatte. Traumhaft.

Es war sehr anstrengend alles. Umzug ist ja einerseits körperlich, andererseits auch für die Seele eine große Sache. Mittlerweile fühle ich mich schon ziemlich gelandet. Es ist einfach gut hier. Und ich freue mich sehr auf den Frühling und den Sommer, denn das wird dann erstmal richtig gut.
Das Atelier ist in Betrieb - seit wenigen Tagen erst wieder. Aber die ersten Hasenwesen sitzen und liegen bereits herum und warten auf ihre "zweite Haut". Die sie natürlich bekommen werden.

"Glücksschaukel", Papiermaché, Heike Roesner/2017
Glücksschaukeln sind auch in Arbeit. Die sind sehr wichtig!

Über Pfingsten gibt es hier in Mecklenburg-Vorpommern immer eine große Aktion: KUNST OFFEN. Dabei öffnen alle Ateliers, die Lust dazu habe, ihre Türen. Und die ROESNEREI wird in diesem Jahr zum ersten Mal auch dabei sein. Ich freue mich sehr darauf! Weitere Infos HIER.

Nun geht es also wieder richtig los in der Roesner'schen Werkstatt. Und in nicht allzu langer Zeit wird es dann auch wieder ein Stück Sonntagsglück geben!

Übrigens: Bis zum 3. März 2018 kann man in der Handwerksform Hannover in der Ausstellung PAPIERKUNST unter anderem auch meine Arbeiten sehen ... Ein Blick lohnt sich - 31 Papierkünstler präsentieren dort Ihre Objekte!


Kommentare:

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Das ist wunderbar, dass du gut angekommen bist in der neuen Umgebung. Gerade diese Woche bin ich mit dem Zug durch die weite Mecklenburger Landschaft gefahren, herrlich. Alles Gute weiterhin und liebe Grüße Ghislana

Roesnerei hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Ghislana! Es ist wirklich traumhaft, und ich spüre, wie ich zur Ruhe komme. Hier macht das Arbeiten richtig Spaß. Ich wünsche Dir auch alles Gute - aber wir sind ja sowieso in Kontakt! Liebe Grüße Heike