Samstag, 30. April 2016

Der Mai ist gekommen!

"Der Mai ist gekommen!", Papier, 11 cm hoch (Heike Roesner/2016)
Der Mai ist gekommen - jawoll! Jedenfalls nur noch einmal schlafen oder kräftig hinein tanzen - und dann isser da!
Es gibt auch ein passendes Maienstück Sonntagsglück!

Donnerstag, 28. April 2016

Tafelgold

"Tafelgold", Papier, 11 cm hoch, 17,5 cm lang, 12 cm tief (Heike Roesner/2016)
Es geht los - mit der Tischkultur. Der Tisch als Zentrum des menschlichen Beisammenseins. Jedenfalls ist es ja auf ne Art so. Man versammelt sich zu allen möglichen Zwecken, Themen oder Anlässen an diesem Möbel und ißt, trinkt, lacht, weint, streitet, diskutiert, liebt oder auch nicht....
Und das schon seit sehr langer Zeit. Wie ich las, war es bei den Germanen noch ein Gestell mit einer hölzernen Eßschüssel, das vor jeden einzelnen gestellt wurde. Die Römer liebten es ja an Tischen zu liegen. Und dann wurde ich auch noch darauf aufmerksam gemacht, dass Tische ja nicht NUR den Versammlungszwecken dienen. Nein natürlich nicht. Es gibt auch Arbeitstische, Ablagetische usw. usw.

Aber eigentlich sollte das ja hier jetzt gar keine Abhandlung über den Tisch an sich werden. Sondern die Beschäftigung mit dem, was an so einem Tisch passiert. Und bei den beiden auf dem Foto handelt es sich also um ein Paar, das gemeinsam diniert. Es ist ja immer soviel die Rede vom Tafelsilber. Hier haben wir das Tafelgold, das auch gern mal gezeigt werden wollte. Was die beiden so reden wissen wir nicht, aber egal: Guten Appetit!

Donnerstag, 21. April 2016

Tischwelten

"Tischwelten" Ausschnitt (Heike Roesner/2016)
So. Endlich wird es wahr. Die Tischwelten, von denen ich schon des öfteren sprach, materialisieren sich langsam. Noch handelt es sich hier um Arbeitsphotos. Aber die Protagonisten sitzen teilweise schon an ihren Tischen - zumindest probeweise. Und sie scheinen sich auch ganz gut zu unterhalten, mal sehen, wo das noch hinführt.


"Tischwelten" Ausschnitt (Heike Roesner/2016) 
"Essen hält Leib und Seele zusammen", das sagt man ja so schön. Ich finde, dass das gemeinsame Zusammensitzen an einem Tisch aber noch viel mehr Seelenfreude bereitet. Egal, ob man im Kaffee zusammen sitzt, oder an einer langen Tafel auf einer Sommerwiese - ob man sehr nobel im Restaurant essen geht, oder aber in einer kleinen Eckkneipe zusammen hockt, wo jeder mit jedem redet.... Ich finde es wunderbar, dass es diese Gelegenheiten gibt, um sich mit anderen Menschen zusammen zu setzten. Es fasziniert mich auch, dass ein Tisch so ein Zentrum ist für Versammlungen aller Art.
"Tischwelten" Ausschnitt (Heike Roesner/2016)
Wie auch immer. Es ist alles in Arbeit - und wenn es fertig ist, dann gibt es "richtige" Fotos. Mit allen zusammen. An kleinen und großen Tischen, runden und viereckigen, goldenen und farbigen. Mit Menschen rundherum, oder aber auch Hirschwesen.
Nicht zuletzt soll es noch ein Rendezvous beim Essen zwischen einem Hasenmann und einer Hirschfrau geben. Wer weiss, ob es da nicht sogar noch einen Antrag geben wird. Ich muss jetzt mal mit allen sprechen, damit wir vereinbaren können, wie die Geschichten nun weiter gehen...

Also bis später - und viel Spaß beim gemeinsamen "tischeln"!

Samstag, 9. April 2016

Durch die Bank...

"Notenbank", Papier, 11 cm hoch (Heike Roesner/2015)
Ich schrieb ja bereits, dass ich sehr mit Bänken beschäftigt bin. Daran hat sich auch nichts geändert.
Es geht voran, aber ich kann jetzt hier noch nichts verraten bzw, zeigen. Ist alles noch im Fluß - oder wie man so schön sagt: In der Mache.

Da ich jetzt draußen auch viel mehr darauf achte, was auf Bänken eigentlich alles so passiert, fiel mir auf, dass Bänke ja auch sehr gern umgeworfen werden. Oder gar komplett auseinander genommen. Dieses zerstörerische Element scheint zur Zeit sehr beliebt zu sein.
Ich baue dagegen an. Immer neue Bänke mit neuen Situationen und Geschichten.

Die beiden auf der Notenbank haben echt Spaß. Um die muss man sich keine Sorgen machen.

Und die Avantgarde hat es diese Woche in das SONNTAGSGLÜCK geschafft!

"Die Avantgarde wartet auf den Frühling", Papier, 10,5 cm hoch (Heike Roesner/2016)
Einfach mal HIER reinschauen!

Samstag, 2. April 2016

Der Frühling ist da - Zeit für Übermut!

"Übermut", Papier (Heike Roesner/2016)
Jetzt wird es aber Zeit: Der Frühling ist endlich da - und jetzt aber raus mit dem Übermut!
Die beiden Übermütigen da oben sind das neue STÜCK SONNTAGSGLÜCK - mal schnell reinschauen!