Donnerstag, 22. September 2016

Lange Nacht der Gerichtshöfe im Wedding

Sie ist wieder da - wie in jedem Jahr:
Die "Lange Nacht der Gerichtshöfe"...




Es ist schon vorher immer toll, finde ich. Alle freuen sich, arbeiten, planen, besprechen, die Telefone laufen heiss - kurzum: Es ist richtig was los. Morgen beginnt der Aufbau in den Gerichtshöfen im Wedding. Und Samstag um 16.00 Uhr geht es dann los.
Ich freue mich sehr, dass ich wieder auf der Gästeetage dabei sein darf, zusammen mit 15 anderen Gastkünstlern!

Zum ersten Mal werden auch ein paar von meinen Bildkästen mit dabei sein, z. B.:

"Tragweiten", Papier in Holzkiste, 32,5 cm lang, 26 cm breit, 17 cm tief (Heike Roesner/2016)

Und natürlich noch viele andere Roesner'sche Geschichten.
Unten im Hof gibt es übrigens auch Essen und Getränke, sowie einen Infostand und Pläne, damit man bei der Masse an Kunst und Künstlern nicht den Überblick verliert.

Also: Nix wie hin - ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Keine Kommentare: