Samstag, 9. April 2016

Durch die Bank...

"Notenbank", Papier, 11 cm hoch (Heike Roesner/2015)
Ich schrieb ja bereits, dass ich sehr mit Bänken beschäftigt bin. Daran hat sich auch nichts geändert.
Es geht voran, aber ich kann jetzt hier noch nichts verraten bzw, zeigen. Ist alles noch im Fluß - oder wie man so schön sagt: In der Mache.

Da ich jetzt draußen auch viel mehr darauf achte, was auf Bänken eigentlich alles so passiert, fiel mir auf, dass Bänke ja auch sehr gern umgeworfen werden. Oder gar komplett auseinander genommen. Dieses zerstörerische Element scheint zur Zeit sehr beliebt zu sein.
Ich baue dagegen an. Immer neue Bänke mit neuen Situationen und Geschichten.

Die beiden auf der Notenbank haben echt Spaß. Um die muss man sich keine Sorgen machen.

Und die Avantgarde hat es diese Woche in das SONNTAGSGLÜCK geschafft!

"Die Avantgarde wartet auf den Frühling", Papier, 10,5 cm hoch (Heike Roesner/2016)
Einfach mal HIER reinschauen!

Keine Kommentare: