Montag, 14. September 2015

Es war eine wunderbare lange Nacht....

Ehrlich gesagt hänge ich ja ein wenig hinterher mit meinem Bericht über die Lange Nacht der Gerichtshöfe. Aber besser jetzt als nie, gell?

Lange Nacht der Gerichtshöfe 2015 (Heike Roesner)
 Das war mein Raum in diesem Jahr. Hier noch ganz leer, was sich später extrem geändert hat.

"Anziehung", Figurengruppe aus Papier, ca. 12 cm hoch (Heike Roesner 2015)
Es waren wirklich Unmengen Menschen da, mehr als jemals zuvor. Das ist höchst erfreulich, zudem das Publikum sehr sympathisch und interessiert war.

Hat wirklich Spaß gemacht, und ich bedanke mich recht herzlich bei allen Besuchern - und natürlich beim Team der Gerichtshöfe, das es jedes Jahr wieder möglich macht, dass auch Gäste an dieser tollen Nacht teilnehmen können. Ich war sehr gern dabei.


Keine Kommentare: