Donnerstag, 18. Juni 2015

Boden und Bildung!

"Mein Garten", 10,5 cm hoch, Papier (Heike Roesner/2015)
Heute geht es also mal um Boden - und um Bildung! Und im Rahmen dieser Überschrift weise ich auf eine wunderbare Ausstellung hin, die am 27. August 2015 in Ihlienworth im Sietland eröffnet wird. Ihlienworth ist zwar sehr klein, aber es hat eine Kunsthalle, nämlich die RE-ART-Halle. Es handelt sich dabei um ein ehemaliges Recyclingwerk. Und passend zu dieser Vergangenheit finden in der Halle alljährlich die Ausstellungen des Kurators Samuel Fleiner statt, die sich ausschließlich dem Thema Umwelt widmen.

Diesmal ist es ein offizielles Projekt im UN-Jahr des Bodens mit dem Titel "Boden!Bildung!. Es geht also um den Boden, der auf dieser Welt ja wirklich eine riesige Rolle spielt. Und es werden viele sehr interessante Projekte vorgestellt werden.

Ich werde auch zu dieser Ausstellung beitragen - auf meine Weise. Es soll noch nicht zuviel verraten werden, aber ich werde kleine Bodenstücke präsentieren. Selbstverständlich folgen hier im Laufe der Zeit weitere Informationen dazu.

Keine Kommentare: