Dienstag, 6. Januar 2015

Ausstellung OBERWASSER in der WasserGalerie Berlin

OBERWASSER
Mitten in Berlin-Mitte befindet sich die Berliner WasserGalerie, die Bestandteil der Berliner Wasserbetriebe ist - und Künstlern kostenfrei für Ausstellungen zur Verfügung gestellt wird. Diese Chance haben die Malerin Helma Boeck und ich ergriffen - und präsentieren vom 21. Januar bis zum 20. Februar 2015 in der Galerie, die unmittelbarer Nachbar von Rotem Rathaus und Stadthaus ist, eine gemeinsame Ausstellung mit dem Titel "OBERWASSER".

Uns beide verbindet, dass wir uns - unter anderem - gern mit dem Element Wasser beschäftigen - wir lieben beide Experimente - und beide sind wir mit unseren Ateliers in Berlin-Friedenau beheimatet. Ansonsten ist die Art unserer Arbeiten allerdings sehr verschieden, was den Reiz dieser Ausstellung ausmachen dürfte. Es liegt nahe, dass wir in der WasserGalerie das nasse Element in den Vordergrund stellen.

Mehr Infos über uns: Helma Boeck (Malerin) - Heike Roesner (Objektemacherin)

Im Rahmen der Ausstellung "OBERWASSER" bieten wir drei Events an:

Vernissage ist am Mittwoch, den 21. Januar 2015 um 19.00 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen!

Midissage ist am Mittwoch, den 03. Februar 2015 von 15.00 - 19.00 Uhr
Das Motto der Midissage lautet "Kleine Kunst und heißer Tee". Es gibt Wundertüten und Kerzenschein und Sie können kleine Kunstwerke beider Künstlerinnen zu erschwinglichen Preisen erwerben. Oder selbst künstlerisch tätig werden:
Von 15.30 - 18.00 Uhr bieten wir einen Workshop an: "Künstlerpostkarten"
Die Vielfalt der unzähligen Postkarten, die berühmte Künstler gestaltet haben, soll Inspirationsquelle zur eigenen künstlerischen Postkarte sein. Das Material wird gestellt. Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 15 Euro pro Person.
Bei Interesse bitte bis spätestens 25. Januar HIER anmelden!

Finissage am Freitag, den 20. Februar ab 19.00 Uhr
Der krönende Abschluss der Ausstellung "OBERWASSER" ist um 20.00 Uhr das Konzert des Trios KUBUS, das eigens für diese Ausstellung in der WasserGalerie komponierte Stücke über "Berliner Gewässer" spielen und improvisieren wird. Es ist eine Uraufführung! Eintritt 10 Euro
Kartenreservierung bitte HIER.

Die Ausstellung kann jederzeit nach Vereinbarung besichtigt werden.
Die WasserGalerie befindet sich in der Stralauer Str. 33, 10179 Berlin. www. wassergalerie-berlin.de


Keine Kommentare: