Sonntag, 7. Oktober 2012

Krakau (Krakow) - my love!

Zum ersten Mal in meinem Leben war ich in Krakau. Was für eine wunderschöne, zauberhafte und ungewöhnliche Stadt! Ich habe so viel gesehen. Beeindruckend ist der Marienaltar in der Marienkirche am Krakauer Markt. Es ist ein Werk des Bildhauers Veit Stoß. Die einzelnen Figuren sind ca. 2,70 Meter hoch und aus 500 Jahre alten Lindenstämmen gearbeitet. Sagenhaft.
For the first time in my life I have been in Krakow. What a wonderful, enchanting and exceptional town. I have seen so many things. Impressing ist the Marienaltar in the Marien church at the Krakow market. It is a work of the sculptor Veit Stoß. The figures are about 2,70 metres high and were made of 500 years old trunks of limetrees. Terrific.

Marienaltar von Veit Stoß, Krakau (Foto: Heike Roesner)

Marienaltar Veit Stoß, Krakau (Foto: Heike Roesner)

I. Mitoraij, Bronzeplastik "Kopf" (Markt Krakau) - Foto: Heike Roesner
 Der Krakauer Markt ist ein Platz auf dem man stundenlang verweilen kann. Es gibt immer etwas Neues zu sehen. Und da "lag" dann auch der "Kopf" von I. Mitoraij. An den Menschen daneben sieht man, wie groß die Arbeit ist.
The Krakow marketplace is a place where you can stay for hours and  hours. There is always something new to discover. And so there lay the "Head" of I. Mitoraij. Regarding the human beings beside you can imagine how large it is. 
Mahnmal auf dem Platz der Ghettohelden, Krakau (Foto: Heike Roesner)
An das jüdische Ghetto erinnert heute eine Gedenkstätte. Leere Stühle stehen über den Platz verteilt. Zwei Krakauer Architekten haben den Platz entworfen im Gedenken an die leeren Straßen nach der Räumung des Ghettos - überall standen Möbelstücke herum....
A memorial is reminding of the Jewish Ghetto. Empty chairs are spread across the place. Two Krakow architects have created this place in memoriam of the empty streets of the Ghetto after the liquidation - everywhere chairs and other pieces of furniture...

Die Zeit in Krakau wird mich noch eine Weile beschäftigen. Es war mehr als einfach nur eine "Reise". Es war auch ein Gang in die Vergangenheit - jüngere, alte und ganz alte.... Hört sich abgedroschen an, ist aber wahr: Krakau ist eine Reise wert!
The time in Krakow will stay in my mind for a while. It was more than just a "journey". It was also a trip in the past - the younger, older and very old times .... It sounds banal, but it is true: Krakow is worth a journey!

Keine Kommentare: