Sonntag, 6. November 2011

Angst vor blauen Blumen

"Angst vor blauen Blumen", Kette mit Medaillon, Heike Roesner (2011)
 

Es gibt von mir ein Foto als Kind. Da sitze ich auf meinem Töpfchen vor einem Busch Blumen und schreie wie am Spieß. Angeblich soll ich Angst vor den Blumen gehabt haben. Da bin ich mir nicht sicher, ob nicht was anderes mir nicht gepasst hat - vielleicht. Auf jeden Fall fiel mir das ein, als ich wieder ein Medaillon gemacht habe. Und da Medaillons irgendwie so einen bewahrenden Charakter haben, habe ich diese Situation "bewahrt" und verschmuckt sozusagen.
-----
I have a photo from the time when I was a little child. I am sitting on my jerry in front of a bouquet of flowers screaming my head off. Reportedly I was afraid of the flowers. But I am not sure if there wasn't something else not suiting my plans - maybe. In any case I was remembering this situation when I started to create a new medaillon. And as medaillons have a kind of keeping character I "kept" this situation and "jewelled" it in a way.

1 Kommentar:

Uschi hat gesagt…

hab ich schon mal geschrieben, dass ich deinen Schmuck total mag?

Die blaue Blume...wenn es stimmt, dass sie das Streben nach Erkenntnis der Natur und so auch die Selbsterkenntnis symbolisiert, kann man schon mal Schiss kriegen...