Dienstag, 12. April 2011

Künstlerische Freiheit, Osterhasen, Enten, Tulpen - und der Tod




Mir schwirrt ein bißchen der Kopf. Sieht man vielleicht auch an der Überschrift dieses Posts. Künstlerische Freiheit zum Beispiel bedeutet für mich Osterhasen zu bauen, wenn einem danach ist. Hab ich jetzt gemacht. Ich mochte die schon immer. Genau wie Madonnen.

Und dann die Geschichte mit der Ente, der Tulpe und dem Tod. Von Wolfs Blog. Damit niemand suchen muss hier der Link zu "Ente, Tod und Tulpe" von Wolf Erlbruch:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=K0MiU3jmXbk

Danke an beide Wolfs!

Kommentare:

Uschi hat gesagt…

was für ein wunderbares Filmchen.....
Und die Hasen sehen so entspannt aus...
Und die Wortbestätigung lautet "maties"...jetzt schwirrt mir auch schon der Kopf...tststss

Wolf hat gesagt…

Super Hasen. Der im Boot auch.