Mittwoch, 2. Februar 2011

Heiter bis hintergründig

Die Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Darum ist der letzte Eintrag in diesen Blog auch schon so lange her. Aber jetzt melde ich mich zurück mit einem kleinen Ausschnitt aus dem derzeitigen Schaffensstand (siehe Foto). Es tümmeln sich hier große Ansammlungen von Wesen, die schon mit den Hufen scharren, weil sie endlich raus in die Welt und gesehen werden möchten.

Dies wird ja nun - unter anderem - in der kommenden Woche Freitag (11.2.) der Fall sein - in der Galerie Sophien-Edition, Sophienstr. 24 in 10178 Berlin. Hier die Einladung:





Die Qualität der Fotos bitte ich zu entschuldigen. Ich habe zwischen allem anderen mal eben die Einladung fotografiert, damit ich sie hier zeigen kann...


Und hier nochmal alle teilnehmenden Künstler - zwei davon hatte ich ja bereits vorgestellt:

Katrin Günther, Malerei
Lucas Oertel, Malerei
Heike Roesner, Papierskulpturen

Die Ausstellung geht vom 11.2. - 26.3.2011. Eröffnung ist am 11.2. um 19.30 Uhr.
Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich!

Kommentare:

mano hat gesagt…

das ist ja eine illustre gesellschaft! dann mal ab in die welt mit ihnen. wünsch dir, dass einige (viele) eine neue heimat finden. lg von mano

Uschi hat gesagt…

oh ja, wenn die jetzt alle in die Welt hinaus ziehen, woran ernsthaft kein Zweifel bestehen kann, spinnst du dein ganz eigenes Netzwerk!
Toll!!