Sonntag, 25. Juli 2010

Unfassbar...


Wie es einem so geht, wenn man etwas erstmal verdauen muss. 
The way it is if you have to assimilate something.

Freitag, 23. Juli 2010

Schwein gehabt

Es sind ja schon eine ganze Reihe von Schweinen durch mein Atelier gelaufen. Und zur Zeit stehen auch wieder welche auf dem Trockengitter, bereit für eine "Haut" aus vielen farbigen Papieren. Ich fand sie alle nett und darum mach ich hier mal ne kleine Schweine-Ahnengalerie.
A couple of pigs have been running through my studio. And at present some new are waiting for their "skin" of coloured paper. I like them all and this is why I would like to present a little pigs-ancestral gallery today.
Das hier hatte eine besonders hinreissende Stupsschnauze.
This one had got an adorable button snout.
Und das hier war ein ziemlich leidenschaftliches rotes Schwein.
And this one was a rather hot-blooded red pig.
Darum sehen wir es auch nochmal von der anderen Seite.
Schweine sind so schlau und so sensibel. Und ich mag sie.
This is why we see it also from the other side.
Pigs are so clever and sensitive. I like them.

Montag, 19. Juli 2010

Hier war heute Party, wie man sieht. Wahrscheinlich, weil der Picasso-Tisch da ist. Aber er ist gar nicht rund. Und das macht auch gar nichts.

Samstag, 17. Juli 2010

Der Tüten-Knaller

Da gehe ich als sehr stolze Obsttütensammlungs-Besitzerin in die Buchhandlung und kaufe ein Buch. Dieses Buch wird eingepackt in diese Tüte:
 Das ist doch der Hammer!

Freitag, 16. Juli 2010

Überall...und Picasso

Überall laufen und stehen hier welche rum.Wo man auch hin schaut - eben kamen die beiden da oben vorbei. Es ist alles voll. Die zwei laufen, zwei andere gucken nach oben und warten darauf, dass endlich das gebaut wird, wo sie hin hochschauen. Eine Ziege und ein Hund warten auf ihre Verschickung. Das Glücksschwein und dieses andere rote Tier kommen gerade von einer  Ausstellung zurück und möchten gern wieder einen Platz im Regal - den es zur Zeit gar nicht mehr gibt. Schwer was los!

Ausserdem möchte ich einen runden Tisch. Ich habe einen kleinen feinen Fotoband mit kleinen feinen Fotos von Picasso. Eines dieser Fotos zeigt seinen Arbeitsraum, der ja auch Wohnzimmer, Esszimmer, Salon und Empfangsraum war, und da steht ein wunderschöner runder Tisch mittendrin. Und an diesem Tisch hat er gearbeitet, gegessen, mit Freunden getrunken usw. und sofort. Und ich möchte bitte auch so einen runden Tisch in meinem Raum. Aber mein Raum ist ja nicht so groß, wie Picassos Räume es immer waren. Und der Hund möchte auch nicht, dass sein gigantisches Körbchen verschoben wird. Nun habe ich eine Aufgabe!
Everywhere someone is standing or running around. Wherever you look - just a second ago those two came along. It's full to the bursting point. Those two are running, two others are looking upwards and wait that finally the thing will be built that they look at. A goat and a dog wait for being packed and sent by post. The lucky pig and this other red animal just came back from an exhibition and would like to have a place in the shelf. No chance. There's a lot going on.
Besides I would like to have a round table.I have a fine little photobook with fine little photos of Picasso. One of these photos shows the room he worked in and at the same time it was living room, dining room, salon and lobby - and a wonderful round table stands in the middle of it. And at this table he worked, ate, drank with friends etc. And I also want such a round table in my room please. But my room is not as large as the room of Picasso were. And the dog doesn't want his huge dog basket to be moved. So now it's a task!

Dienstag, 13. Juli 2010

Koch / Kunst


Nachdem ich am Samstag einen großen Artikel im Tagesspiegel über das Zagreus Projekt gelesen habe, muss ich jetzt hier mal Werbung dafür machen. Mein lieber ehemaliger WG-Mitbewohner Ulli Krauss - begnadeter Koch und Künstler - hat dieses Projekt vor Jahren aus der Traufe gehoben. Und es ist einfach ein Erlebnis dort. KünstlerInnen werden eingeladen Installationen oder "künstlerische Eingriffe" in dem Raum zu schaffen.Ulli kocht dazu. Mehr auf der Website http://www.zagreus.net/. Und herzallerliebsten Gruß an Ulli! Ich komm auch bald mal wieder vorbei!

Donnerstag, 8. Juli 2010

Wo kommt der her?

Bei der großen Hitze fiel mein Blick auf den, der da lang kroch. Ich fragte mich, ob er so langsam kriecht, weil es so heiß ist?!
In the blisterin heat I took a peek at the one who was creeping along. I asked myself is he creeping so slowly because of the heat?
 Jetzt verstehe ich.
Now I understand.

Mittwoch, 7. Juli 2010

Heute sah ich.....

Ich habe bei dem Blog "Today I saw" mitgemacht. Den gibt es jetzt nicht mehr, aber es war eine tolle Idee. Eine Frau hat jeden Tag eine Postkarte verschickt mit einer kleinen Zeichnung vorne drauf, was sie an dem Tag gesehen hatte. Ein Jahr lief der Blog, in dem sie darüber berichtet hat. Und zum Schluss hat sie untereinander allen Interessierten Adressen zugeschickt, an die man dann selbst eine "Today I saw"-Karte schicken konnte - wenn man wollte. Das hat großen Spaß gemacht.

Und daher kommt der Titel des Posts - denn heute habe ich gesehen... Jaaaaa, also. Heute war ich seit Wochen zum ersten Mal endlich wieder in Ruhe im Atelier. Es war einfach keine Zeit. Und dann habe ich mir mal meine Sachen so angeschaut und mir fiel auf, welche Vielfalt die Collagen bieten, die jedes der Objekte auf sich trägt. Ausschnitte, die jeweils immer selbst ein Bild sind und davon ganz viele zusammen. Und dann hatte ich Lust das mal zu fotografieren. Oben also ein Ausschnitt.
Und hier noch ein Ausschnitt.
Mal sehen, was sonst noch so passiert...

Montag, 5. Juli 2010

Papierkunst von Sarah Bridgland

 

Heute habe ich bei meinen Reisen durch die Papierkunstwelt Sarah Bridgland aus Cambridge entdeckt. Sie arbeitet mit Papier, aber auch mit anderen Materialien. Ich finde die Kästen, aus denen diese vielen ausgeschnittenen Dinge herauszuquellen scheinen, ganz fabelhaft.
Travelling through the world of paperart I discovered Sarah Bridgland from Cambridge today. She works with paper but also with mixed media. The chests with these cut out things that seem to ooze out are fabulous.