Freitag, 26. November 2010

Römisch mit Baumstamm

Skulptur aus dem Innenhof des Palazzo Mattei, Rom
Nochmal Rom. Wieder aus dem Palazzo Mattei - bzw. aus dessen Innenhof. Dort steht dieser Herr, der einiges verloren hat. Was ich aber lustig finde, ist dieser Baumstamm hinter bzw. neben ihm. Ungewöhnlich. Leider habe ich keine weiteren Infos zu dieser Figur gefunden. Aber ich fände es spannend sie wieder zu ergänzen. So, dass der Baumstamm irgendwie wieder einen Sinn bekommt.....

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

meist wurden solche Baumstämme doch einfach aus statischen Gründen angefügt oder? damit der arme Kopf und...lose nicht gänzlich den Halt verliert. So viele Ausstellungen am Ende des Jahres wie aufregend! Leider bin ich nun im Diplomendstress und werde dieses Vergnügens wohl verlustig gehen...
Alles Gute und Viel Erfolg!
die Buchleiherin
Constance