Freitag, 1. Januar 2010

Blinde Kuh!

Silvester ist vorbei. 30 cm Schnee liegen hier in Berlin. Heute morgen bin ich zwei Stunden durch den Schlosspark gelaufen. Kein Mensch weit und breit, totale Stille, alles schneeweiß. Der absolut wunderbarste Jahresanfang, den ich mir vorstellen kann. Im vergangenen Jahr habe ich mit Figuren herumexperimentiert zum Thema "Risiko" (war ein Wettbewerb). Mir fiel dazu ein, dass die Figuren mit verbundenen Augen auf einem hohen Podest herumlaufen sollten (Blinde Kuh eben). Das Risiko erklärt sich von selbst. Jetzt habe ich ihnen die Augenbinden abgenommen. Genug riskiert - jetzt ist ein neues Jahr und sie sollen auch was sehen.

Keine Kommentare: