Mittwoch, 23. Dezember 2009

Frohe Weihnachten!

Nun kehrt langsam Stille ein. Nach den letzten Wochen ist das eine Wohltat. Zeit für ein wenig Besinnung und Sammlung und dann kann es wieder weitergehen. In das neue Jahr hinein. Ich bin gespannt, was es alles bringen wird. Ich wünsche euch allen ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest und natürlich ein gutes und fruchtbares neues Jahr!

Montag, 14. Dezember 2009

Anuschka

Für das neue Jahr stehen jede Menge Sachen an. Unter anderem ist eine Modenschau in Planung mit meinen Kunst-Taschen. Ich hatte da ja schon einmal eine kleine Kollektion entwickelt. Und diese Entwicklung soll nun fortschreiten. Allerdings bin ich noch beim Zeichnen und Ausprobieren - mal sehen, was draus wird. Jedenfalls ist hier ein "ehemaliges " Modell zu sehen: Anuschka. Mit dem Einwickelpapier der russischen Schokoladenwaffeln. Mir wurde gesagt, dass das Mädchen auf dem Papier "Aljonka" heisst. Aber "Anuschka" gefiel mir besser.

Montag, 7. Dezember 2009

Barock

Hier noch was Barockes. Diese Schatztruhe steht in der Galerie Möller in Warnemünde. Walle, walle manche Strecke.... Wallendes mit fliegenden Rockschößen und viel Bewegung darin - das ist mir eine große Freude. Geplant ist eine tanzende Gruppe mit viel Wallung.

Schweine-Fische



Heute stehen Schweine auf dem Plan. Große, kleine, dicke, dünne, helle, dunkle... Ich habe bei meinen Ausstellungen festgestellt, dass die Menschen sehr stark auf Schweine reagieren und auf Fische. Das mit den Schweinen kann ich mir logisch erklären, da viele ja eine gewisse Symbolik mit diesem Tier verbinden - Glücksbringer etc. Bei den Fischen rätsele ich noch, was das Anziehende daran ist...

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Eilig, eilig

Ein wenig fühle ich mich wie sie ("Hastende"). Ziemliche Eile und Hektik alles. Ich laufe im Sauseschritt durch die Vorweihnachtszeit und es ist ganz schön was los. Aber heute ist mal ein bißchen Innehalten angesagt. Ich genieße das und "vollende" die Sachen, die ich dann am Freitag wieder mit nach Hamburg nehmen werde. Und ansonsten werde ich heute so viel wie möglich mit dem Hund draußen herumstromern und diese schöne klare Winterluft einatmen.