Donnerstag, 19. November 2009


So. Jetzt nochmal zum Thema Koppel 66 in Hamburg. Hier sieht man sie. Ein ehemaliges Wasserpumpenwerk, umgebaut zum "Haus für Kunst und Handwerk" - mit ganz vielen Ateliers darin. Zum Beispiel dem "Atelier 7" auf der ersten Etage mit sehr netten Goldschmiedinnen, die ganz wundervolle Sachen produzieren. Von dort habe ich z. B. einen Hirschen in Silber als Kettenanhänger (von Constanze!). Den muss ich wohl auch mal für den Blog fotografieren.
Draußen ist jetzt blauer Himmel - ganz wunderbar - ich muss dahin.

Keine Kommentare: