Dienstag, 24. November 2009

Kettenhund


Schmuck hab ich schon länger nicht gemacht, weil es immer soviel anderes zu tun gibt. Aber im neuen Jahr möchte ich mich auch mal wieder diesem Thema widmen. Ich mache gern Ketten mit einer Skulptur als Anhänger. Möglichst groß der Anhänger und möglichst lang die Kette. Dieser rote "Kettenhund" ist so ein Modell. Man hat sozusagen "Kunst am Hals".

Kommentare:

mano hat gesagt…

wir scheinen ja beide auf "kunsthunde" zu stehen! deiner gefällt mir ausgezeichnet.

Uschi hat gesagt…

"frisst Glassplitter der Wind-Hund
wird er später hint wund" :))))
Klasse ist der!!!